Michael Mittermeier mit seinem neuen Programm „Blackout“

Veröffentlicht in Kleinkunst | Comedy (Archiv)

Mo 03. Juni 2013      20:00 Uhr  |  Ravensburg, Oberschwabenhalle

Der Meister der deutschen Stand-up-Comedy geht wieder auf Tour! Nach inspirierenden und erfolgreichen Ausflügen mit seinem internationalen Programm in Clubs und auf Comedy Festivals in New York, Montreal, Dublin, Kapstadt, London und zuletzt Edinburgh kehrt er mit einem neuen Soloprogramm zurück nach Hause.

«La finta giardiniera» Mozart Oper im Theater St.Gallen

Veröffentlicht in Kultur (Archiv)

Premiere
Sa 02. Februar um 19:30 Uhr  |  Theater St. Gallen - Grosses Haus
Weiter Vorstellungen bis 03. Juni

Als Koproduktion mit der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München zeigt das Theater St.Gallen den frühen Lustspiel-Geniestreich von Wolfgang Amadeus Mozart. Die bejubelte Inszenierung von Lydia Steier und die barock-verspielte Ausstattung von Peter Nolle und Thomas Kaiser wird mit den Sängerinnen und Sängern des Ensembles neu einstudiert.

"all you need is love!" - Das Beatles-Musical

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

Di 12. März 2013 -     20:00 Uhr  |  Ravensburg, OberschwabenKLUB

Die „Beatles" sind mit Sicherheit die berühmteste Band aller Zeiten. Und auch wenn ihre Ära nur zehn Jahre währte, ist der Erfolg und die Begeisterung für ihre Musik auch mehr als 40 Jahre nach ihrer Auflösung und mehr als 30 Jahre nach der tragischen Ermordung von John Lennon ungebrochen.

Aus Matheangst wird Matheliebe

Veröffentlicht in Ausstellungen | Kunst (Archiv)

Vaduz Liechtensteinische Landesmuseum | 22. Nov. 2012 - 07. April 2013    
Öffnungszeiten: Di, Do bis So 10 bis 17 Uhr - Mi 10 bis 20 Uhr

121122 MatheliebeMathematik ist langweilig? Mathematik ist unanschaulich? Nicht im Fürstentum Liechtenstein!

Die neue Wanderausstellung des Liechtensteinischen Landesmuseums spielt mit mathematischen Modellen und beweist, dass Mathematik nicht nur praxisnahe Rechenkunst, sondern lebendige Wissenschaft ist. Mathe ist nicht nur Rechenkunst, sondern fasst die Welt in abstrakte Präzision. 

Der Besuch der alten Dame - tragische Komödie über die Macht des Geldes

Veröffentlicht in Bühne | Literatur (Archiv)

Premiere 18. Januar 2013 - 20:00 Uhr  | Stadttheater Konstanz
weitere Vorstellungen bis 10. März

Dürrenmatts Klassiker über die Macht des Geldes ist heute noch immer erschreckend, entlarvend und – in Zeiten wirtschaftlicher und kultureller Krisen - höchst aktuell: »Anständig ist nur, wer zahlt, und ich zahle«, sagt Claire Zachanassian.

13. Schlaraffia – der Ostschweizer Feinschmecker-Treffpunkt

Veröffentlicht in Einkaufen | Geniessen (Archiv)

Weinfelden     - Do 07. bis So 10. März 2013
Do + Fr 16:00 - 22:00 Uhr | Sa 11:00 - 22:00 Uhr | Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr
Tageskarte CHF 15.-/EUR 12.- Dauerkarte CHF 25.-/EUR 20.- Jugendliche in Begleitung Gratis

Der beliebte Feinschmecker-Treffpunkt im Herzen von Weinfelden präsentiert Weine und Delikatessen und ein attraktives Rahmenprogramm. Zu den diesjährigen Highlights gehören vielfältige Kochshows, interessante Einblicke in die Welt des Kaffees und weitere spannende Aktivitäten live vor Ort.

Oliver Pocher "Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit"

Veröffentlicht in Kleinkunst | Comedy (Archiv)

Di 19. März 2013  20:00 Uhr   | Tuttlingen • Stadthalle
Do 21. März 2013  20:00 Uhr  | Zürich • Volkshaus
Fr 22. März 2013  20:00 Uhr   | St. Gallen • Tonhalle 
Sa 23. März 2013  20:00 Uhr  | Bregenz • Festspielhaus 

Der vielseitig talentierte Hannoveraner Komiker, Entertainer, Schaupieler und Moderator Pocher zählt mit seinen 34 Jahren und dank Fernsehshows wie „Alle auf den Kleinen“ (RTL), "Die Oliver Pocher Show“ (SAT1), „Rent a pocher“ (ProSieben) und "Schmidt & Pocher" (ARD) zu den TV-bekanntesten Comedians in Deutschland. In seinem neuen Programm rechnet er gewohnt offen und ehrlich und mit schlagfertigem Wortwitz mit allem ab, was ihm nicht heilig ist: Mit dem Fernsehen, mit Babys, Männern und Frauen und überhaupt mit allem, was ihm so in den letzten Jahren widerfahren ist.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren