AFRIKA! AFRIKA! nach einer Idee von André Heller

Veröffentlicht in Entdeckungen

Die Neuinszenierung begeisterte bereits über 180.000 Zuschauer und ist jetzt erneut auf Tournee

Georges Momboye, der neue künstlerische Leiter der Produktion betont: "Es ist mir eine grosse Ehre, die Vision meines Freundes und Mentors André Heller fortsetzen zu dürfen. "AFRIKA! AFRIKA! ist viel mehr als eine besonders aussergewöhnliche Show, es ist Hoffnung, Stolz und ein wahrgewordener Traum für viele Afrikaner und eine Bereicherung für jeden Besucher." Seit 2004 war Momboye an der Seite von André Heller für das Bühnenspektakel verantwortlich, dessen Leitung er nun übernommen hat. Neben neuen aussergewöhnlichen Künstlern und Showacts setzte Momobye auch auf einige Highlights vergangener Shows in neuer Inszenierung, bespielte eine 140qm-LED-Wand mit kreativen, zum Teil eigens in Südafrika erstellten Videos und liess in den USA den lebensgrossen afrikanischen Elefanten "Dumbo" gestalten.

AFRIKA! AFRIKA!
Mit neuen spektakuläre Nummern und preisgekrönten Künstlern

Das über zweistündige Show-Spektakel zeigt die Vielfalt Afrikas, wirft Schlaglichter auf Vergangenheit und Moderne, aber vor allem transportiert es einen besonderen, einzigartigen "Spirit", der von vielen zu Recht als "pure Lebensfreude" beschrieben wird. Geschaffen wird einmal mehr den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom "Kontinent des Staunens". Eine ansteckende Show mit viel LiveMusik, viel Tanz, spektakulärer Akrobatik, extravaganten Sinneseindrücken und jeder Menge Lebensfreude.
190430 11 AFRIKAAFRIKA 2018 Wingate Acrobats Banquine Act Foto Nilz BoehmeWingate Acrobats Banquine Act Foto Nilz Boehme
Insgesamt 70 Künstlerinnen und Künstler und ein 200-köpfiges Tournee-Team von Äthiopien bis zur Elfenbeinküste, von Marokko bis Südafrika sowie von Afro-stämmigen Amerikanern und Afro-Europäern in der "Diaspora", verbinden afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente. "Das Motto ‚Afrika united‘ – eine afrikanische Union - ist ein Traum, der sich politisch und wirtschaftlich nie umsetzen liess. Aber auf unserer kleinen Bühne ist er wahr geworden und zeigt, was alles möglich ist" erklärt der aus der Elfenbeinküste stammende künstlerische Leiter Georges Momboye, der in den USA studiert hat und überwiegend in Paris Lebt.

AFRIKA! AFRIKA! Die Show vom "Kontinent des Staunens"

 Sa 25. Mai 2019 - 19:30 Uhr | Zürich, Halle 622


Europaweit mit bereits fast 4,5 Millionen Besucher ist AFRIKA! AFRIKA! eine einzigartige Erfolgsgeschichte und sicher eine der bestverkauften Shows auf dem alten Kontinent.
190430 04 AFRIKAAFRIKA 2018 Finale Foto Nilz BoehmeFinale Foto Nilz Boehme