«Saturday Night Fever»

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents

Das Musical mit dem Sound, der auch heute noch in die Beine geht!

Als Kinofilm löste Saturday Night Fever Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus und machte John Travolta zum Star. Das Musical feierte seine Uraufführung am 05. Mai 1998 in London und wurde dann ab Oktober 1999 auch am Broadway in New York aufgeführt. Deutsche Dialoge und Songs im englischen Original lassen das Publikum mitfiebern und tief in das New York der 70er Jahre eintauchen.

«Saturday Night Fever»
beeindruckende Tanznummern, erstklassige Stimmen, viel Humor und vor allem, ein Ohrwurm nach dem anderen

Die eingängige Musik löste mit den legendären Hits der „Bee Gees“ wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“ weltweit eine Disco-Welle aus. Die Zuschauer erwartet ein Disco Spektakel mit Tiefsinn, welches nicht zeitgemässer sein könnte. Soziale Unterschiede, Liebe, Freundschaft und die Sehnsucht nach Erfolg und Akzeptanz spielen bei der Musik und beim Tanz keine Rolle
190308 saturday night fever gallery 114212 13122018Foto Ralf R. Louis
Das Musical „Saturday Night Fever“ eine der beliebtesten Tanz-Geschichten aller Zeiten erzählt die Geschichte des jungen Tony Manero, der Samstagabend in seiner Stammdiskothek zum König der Tanzfläche wird. Seine Leidenschaft für den Tanz überstrahlt alles - seine Konflikte zu Hause, seine Liebe zu Stephanie und seine Verantwortung für seine Clique. Die epochale Musik trägt und konterkariert die Handlung, die die Geschichte eines planlosen Jünglings auf dem Weg zum Erwachsensein erzählt.

«Saturday Night Fever» das Musical 
So 24. Februar 2019 - 18:00 Uhr | Neues Theater Spirgarten Zürich

Fr 08. März 2019 - 20:00 Uhr | Stadthalle Singen

Do 25. April 2019 - 20:00 Uhr | Festspielhaus Bregenz

190308 saturday night fever gallery 114238 13122018Foto Ralf R. Louis
Die Hits der Bee Gees und die eindrucksvollen Tanzszenen machen Saturday Night Fever zu einem Muss für alle Musical Fans!
Musical von Robert Stigwood & Bill Oakes | In der neuen Version von Ryan McBryde | Musik von The Bee Gees | Deutsche Dialoge von Anja Hauptmann


Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.